Schlagwort-Archiv: Weißrussland

Second -Hand Markt

Second -Hand Markt

Trödel/Spielsachen

…im Cafè Hinterhof

Asselner Hellweg 131

(hinter der Pizzeria Da Rocco)

Eingang Schlotweg

vom 16/17.12.11

Freitag: 11:00Uhr – 17:00Uhr

Samstag: 11:00Uhr – 17:00Uhr

Angeboten werden:

Damen – Herrenkleidung

und Trödel

Der Reinerlös dieser Aktion ist für den Ferienaufenthalt Tschernobyl-geschädigter Kinder

e_stroever@web.de

Spendenaufruf

Daniella braucht Ihre Hilfe!

Daniella braucht Ihre Hilfe!

Daniella ist 2 Jahre alt und wohnt mit ihren Eltern in der Ukraine. Vor einigen Monaten veränderte sich das rechte Auge des kleinen Mädchens. Die besorgte Mutter recherchierte im Internet und stellte erschrocken fest, dass die Symptome auf ein Retinoblastom – ein bösartiger Tumor an der Augennetzhaut – hinwiesen.

In einer Augenklinik in Odessa wurde die Diagnose dann von den behandelnden Ärzten bestätigt. Durch eine falsch angesetzte Spritze spaltete sich der Tumor. Mit dem Hinweis, dass er nicht mehr operabel sei, wurde das Kind entlassen.
In ihrer Verzweiflung buchten die Eltern von ihren letzten Ersparnissen einen Flug nach Deutschland.

In der Essener Uniklinik wurde die Diagnose bestätigt und dringend zur OP geraten.
Gesamtkosten mit Nachversorgung: 20.000 Euro.

Am 23.08.11 ist der nächste Termin in Essen und der OP-Termin wird festgelegt.
Eine Hilfsorganisation hat sich bereit erklärt, die Hälfte der Kosten zu übernehmen.
Wir suchen nun Menschen,  die bereit sind,  Daniella mit einer Spende eine Lebenschance zu geben:

(…)

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar

—————————-

Zurzeit ist Daniella mit einer kleinen Gruppe krebskranker Kinder und ihren Müttern zur Erholung in Dortmund.

Ansprechpartnerin:

Erika Ströver

Tel.: 0231 – 27 86 45, Email: e_stroever@web.de

—————————————————-

Spendenaufruf als Pdf-Datei downloaden und aushängen:

http://asselner.gemeinde-inter.net/2011_08_Daniella.pdf

—————————————————

Weitere Blogbeiträge zur Tschernobylarbeit:

http://asselner.gemeinde-inter.net/category/tschernobylarbeit/

Gäste aus Weißrussland (Belarus) & Neue, regelmäßige Gemeindeveranstaltungen

Als einladende Gemeinde haben wir wieder eine weißrussische Gruppe mit kranken Kindern zu Gast, die zur Erholung in Dortmund und Kamen sind.
Diese Kindern im Alter von 4-14 Jahren sind Leidtragende der Tschernobyl-Katastrophe von 1986.

Ansprechpartnerin: Erika Ströver / 0231 – 27 86 45 / e_stroever@web.de

——————————————————

Neue regelmäßige Veranstaltungen der Gemeinde:

——————————————

——————————————

Regelmäßige Veranstaltungen

Sonntag:
09:30 – 10:00 Uhr   Gebetsgottesdienst (in russischer Sprache)
10:00 – 11:00 Uhr   Gottesdienst (in russischer Sprache)
10:00 – 11:00 Uhr   Sonntagsschule & Kindergottesdienst
11:00 – 12:00 Uhr   Gottesdienst

Ab 12.00 Uhr Nachgespräche bei Kaffee und Gebäck

Dienstag:
16:30 – 17:30 Uhr   Bibelstunde

Freitag:
18:00 – 19:30 Uhr   Bibelstudium (in russischer Sprache)

—————————————————

————————————————–

???????????:

???????????:
09:30 – 10:00 Uhr   ??????????? ???????? ?? ??????? ?????
10:00 – 11:00 Uhr   ???????????? ?? ??????? ?????
10:00 – 11:00 Uhr   ??????????? ????? ??? ????? ?? ???????? ?????
11:00 – 12.00 Uhr   ???????????? ?? ???????? ?????

??????? ?? ?????? ????

???????:
16:30 – 17:30 Uhr   ???????? ?????? ?? ????????
???????:
18:00 – 19:30 Uhr   ???????? ?????? ?? ??????? ?????

Second -Hand Markt im Cafè Hinterhof

Second -Hand Markt

.

im Cafè Hinterhof

.

Winterschlussverkauf

.

Trödelmarkt

.

06.02.10

.

Samstag:

.

11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Asselner Hellweg 133

Eingang Schlotweg

(hinter der Pizzeria Da Rocco)

.

Angeboten werden:

Damen – Herren –

.

Markenkleidung

Schuhe und Trödel

.

Der Reinerlös dieser Aktion ist für den Ferienaufenthalt

Tschernobyl-geschädigter Kinder

im März – April 2010 in Dortmund und Kamen bestimmt.

.

Information E. Ströver

0171/3695956

e_stroever@web.de

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt

.
Herzliche Einladung zum Asselner Weihnachtsmarkt!
.
Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Dortmund-Asseln
wird auch heute (Sonntag, den 06.12.2009)
wieder für Sie da sein!
.
Wir freuen uns auf Sie!
.
[Ab 11 Uhr / Veranstaltungsort:
44319 Dortmund (-Asseln), Kreuzung Hagedorn / Grüningsweg]
Willkommen auf dem Asselner Weihnachtsmarkt 2009!

Willkommen auf dem Asselner Weihnachtsmarkt 2009!

Kinder in Not / Stand der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Do-Asseln

Kinder in Not / Stand der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Do-Asseln

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Impressionen vom Asselner Weihnachtsmarkt 2009

Asselner Weihnachtsmarkt

Heute (ab 11 Uhr) und morgen wird unsere Gemeinde wieder auf dem Asselner Weihnachtsmarkt (Stand 33) vertreten sein. Dazu laden wir herzlich ein!

Die Gemeinde unterstützt damit u. a. die Inititative „Kinder in Not“, die seit 1991 das Ziel hat, weißrussischen Kindern einen Erholungsaufenthalt in Dortmund und Umgebung zu ermöglichen. Nachweislich fördert ein solcher Aufenthalt die Gesundheit der jungen Gäste, die häufig unter den extremen Folgen der Tschernobyl-Katastrophe leiden.

Advents-Basar zugunsten von Tschernobylkindern

Adventskerze

Damit sich auch im nächsten Jahr 2010 wieder weißrussische Kinder von den Folgen der Tschernobylkatastrophe in Dortmund und Umgebung erholen können, findet der alljährliche Adventsbasar HEUTE in unserem Gemeinde-Cafè in Dortmund-Asseln statt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Flyer, den Sie sich hier herunterladen und ausdrucken können:

2009_11_28_basar_plakat_fuer_den_aushang_.pdf

Gäste-Gottesdienst in unserer Freikirche und Konzert in der Lutherkirche

Begrüßung zum Gastelterngottesdienst in Asseln
Begrüßung zum Gastelterngottesdienst in Asseln

Am 28.06.2009 feierten wir in unserer Gemeinde mit weißrussischen großen und kleinen Gästen einen Gottesdienst: Seit genau 18 Jahren lädt die Gemeinde tschernobyl-geschädigte Kinder zur Erholung nach Dortmund ein. Die kleinen Gäste leiden an den Folgen der Tschernobyl-Katastrophe.

Der weißrussische Lehrerchor singt in der EFG-Dortmund-Asseln
Der weißrussische Lehrerchor singt in der EFG-Dortmund-Asseln

Der Tschaikowsky-Chor aus der weißrussischen Stadt Gomel erfreute uns an diesem Morgen mit seinem eindrucksvollen Gesang.

Der weißrussische Lehrerchor singt in der EFG-Dortmund-Asseln
Der weißrussische Lehrerchor singt in der EFG-Dortmund-Asseln
Predigt zum Gasteltern-Gottesdienst in der EFG Do-Asseln
Predigt zum Gasteltern-Gottesdienst in der EFG Do-Asseln

Friederike Faß predigte (mit Simultanübersetzung ins Russische) über den Psalm 91, der auf anschauliche Art und Weise deutlich macht, wie GOTT uns Menschen unter SEINEN Schutz nimmt:

„Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt,
der spricht zu dem Herrn: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe!“

Die Predigt können Sie sich gerne hier downloaden:

http://asselner.gemeinde-inter.net/2009_06_28_predigt_f._fass.pdf

Predigt über den Psalm 91
Predigt über den Psalm 91

Im Anschluss gab es – wie üblich- Gelegenheit, sich bei einer Tasse Kaffee auszutauschen.

Kaffeetrinken nach dem Gottesdienst
Kaffeetrinken nach dem Gottesdienst

Am Abend trat der Tschaikowsky-Chor – wie angekündigt – in der Lutherkirche zu Dortmund-Asseln auf. Die Spenden-Einnahmen kamen der Tschernobyl-Arbeit („Kinder in Not“ / Erika Ströver) zugute. Hier einige Bilder:

Der Tschaikowsky-Chor singt in der Lutherkirche zu Dortmund-Asseln
Der Tschaikowsky-Chor singt in der Lutherkirche zu Dortmund-Asseln
Zuhörer/-innen in der Lutherkirche zu Do-Asseln
Zuhörer/-innen in der Lutherkirche zu Do-Asseln
Der weißrussische Tschaikowsky-Chor musiziert in der Lutherkirche zu Dortmund-Asseln
Der weißrussische Tschaikowsky-Chor musiziert in der Lutherkirche zu Dortmund-Asseln
Ein Duett
Ein Duett
Der Tschaikowsky-Chor verneigt sich

Der Tschaikowsky-Chor verneigt sich

Beifall

Beifall